Willkommen an der Fürstenbergerschule

125 Jahre Schultradition - die Fürstenberger Schule im Frankfurter Nordend

Die Fürstenbergerschule im Nordend besitzt eine lange Tradition als Frankfurter Schule.

Sie wurde im Jahr 1898 als Mittelschule für Mädchen gegründet und nach der Frankfurter Kaufmannsfamilie Fürstenberger benannt. Aber schon seit 1946 werden Mädchen und Jungen gemeinsam auf unserer Realschule unterrichtet.

 

Informieren Sie sich gerne auf dieser Homepage über das Schulleben auf der Fürstenberger. 

 

Unsere neuesten Aktionen posten wir immer unter Aktuelles auf der Pinnwand

Unter Aktuelles finden Sie auch die Zugänge zum Vertretungsplan und zum Schulportal Hessen.



Wir wünschen erholsame Sommerferien und sehen uns am 26.08.24 wieder



Mitteilung des Stadtschulamts

In der Zeit vom 02.-20.09.2024 kommt es in der Eschersheimer Landstraße 223 zur Vollsperrung des Geh- und Radweges. Es wird ein gemeinsamer Geh- und Radweg (1,50 Meter Breite) auf dem Parkstreifen abtrassiert.

 

Wir bitten Sie alle betroffenen Schüler:innen sowie deren Eltern auf die Veränderung im Schulweg hinzuweisen. Vielen Dank.

(veröffentlicht am 02.07.2024)


Wichtige Termine im Schuljahr 24/25



Schulleben im 1. Halbjahr

 

15.07.-25.08.24: Sommerferien

Berufsorientierung

03.-14.02.2025: Praktikum Klassen 8

10.-21.03.2025: Praktikum Klassen 9


Fürstenbergerschule

Telefon: 069-212-35145

Fax: 069-212-31088

E-Mail:

poststelle.fuerstenbergerschule(at)stadt-frankfurt.de

 

Fürstenbergerstraße 152

60322 Frankfurt



Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

Die Fürstenbergerschule ist über die U-Bahnhaltestelle „Holzhausenstraße“ mit den Linien U1, U2, U3, U8 gut erreichbar.

Die Buslinie 36 hält ebenfalls dort.