Die Pianistin Evgenia Rubinova zu Gast an unser Schule 2011

 

Rhapsody in school-Projekt mit Evgenia Rubinova in Frankfurt!

Am Donnerstag, dem 6. Oktober 2011, hat die junge, aber schon sehr renommierte Pianistin Evgenia Rubinova im Rahmen des bundesweiten, vom Pianisten Lars Vogt gegründeten, Projekts Rhapsody in school die Fürstenbergerschule besucht.

Interessierte Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen freuten sich über den Besuch der Künstlerin, die nicht nur kleine Stücke aus ihrem Repertoire spielte, sondern auch auf vorbereitete Fragen der Schülerinnen und Schüler einging.

Dank der Unterstützung durch die GVL und des  Fördervereins “Musiker hautnah” können wunderbare Künstler an Schulen vermittelt werden. Sie arbeiten ehrenamtlich und versuchen, durch ihre Schulbesuche, Kinder und Jugendliche zu motivieren, auch einmal ein Instrument zu erlernen oder klassische Konzerte zu besuchen.

Näheres über das Projekt finden Sie auf der Website www.rhapsody-in-school.de.

Weitere Informationen über die Künstlerin finden Sie auf der Website

www.evgeniarubinova.com