Der Cellist Leonard Elschenbroich spielte in der Fürstenbergerschule 2012

Der Cellist Leonard Elschenbroich spielte sich am 27.4.2012 in die Herzen unserer Schüler.

War es der wunderschön warme Klang des Cellos, die Darbietung des großen Tonumfangs oder aber die beeindruckende dynamische Gestaltung der Melodien, die einfühlsame Spielweise Elschenbroichs, was die Schülerinnen und Schüler der Fürstenbergerschule fesselte? Erwartungsvoll lauschte man den Klängen, die so viel zu erzählen wussten.

Aber auch der Künstler selbst beantwortete im Rahmen dieses Gesprächskonzertes auf sehr sympathische Weise die vielfältigen Fragen unserer Schüler.

Ein rundum gelungener Vormittag!

Marika Wagner- Neubert

Leonard Elschenbroich: Mehr www.http://www.leonard-elschenbroich.com/
In Zusammenarbeit mit RHAPSODY IN SCHOOL Mehr


Fotos: C. De Clerck / S. Chen