Fürstenbergerschüler trainieren mit Uwe Bindewald von der Eintracht

Am 22. 3. 2012 war es endlich soweit: 23 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 fuhren zusammen mit Frau Schicke, Herrn Dorn und Frau Wagner-Neubert zum neu gebauten Sportleistungszentrum am Riederwald.

Zuerst fiel unser Blick auf den riesigen Sportplatz! Dahinter glänzte in strahlender Sonne das große, für uns noch unbekannte Gebäude.

Uwe Bindewald, ehemaliger Bundesligaspieler, jetziger Trainer der U17-Mannschaft von Eintracht Frankfurt und Gudrun Backhaus, Koordinatorin für Schulprojekte, empfingen uns ausgesprochen freundlich und zeigten uns zunächst verschiedene Räume des Sportleistungszentrums – darunter auch Uwes Büro (mit den aufgestellten Pokalen!), den Krafttrainingsraum, die gewaltige Turnhalle mit Tribüne, die Presseräume, etc.

Führung durch das Sportleistungszentrum

 

Ein Blick auf Uwes Pokale

Wir im Krafttrainingsraum der Eintracht

 

Und dann ging’s raus auf den Fußballplatz!

Zuerst standen Lauf- und Geschicklichkeitstraining auf dem Programm. Koordination von Arm- und Beinbewegung war angesagt.

Die Vorbereitungen für die Spiele wurden getroffen: wir holten das große Tor!

Die einzelnen Spiele begannen, und Uwe gab uns immer wieder wertvolle Tipps, damit wir unsere Leistungen verbessern konnten.

Wir haben viel Spaß gehabt und bedanken uns herzlich bei Uwe Bindewald sowie Gudrun Backhaus für einen gelungenen und lehrreichen Vormittag bei der Frankfurter Eintracht!

M. Wagner-Neubert